Der Schwerpunkt Arbeitssicherheit hat die Anzahl der Unfälle halbiert, was zu einem Sicherheitszertifikat geführt hat

07.05.19

Arbeitsintensive Jahre des gesamten Best-Hall-Teams, die Arbeitssicherheit und die Gesundheit der Mitarbeiter zu verbessern, wurden im März mit der SFS-ISO-45001 Zertifizierung gewürdigt. Durch die gute Zusammenarbeit konnte das Unternehmen die Anzahl der Arbeitsunfälle halbieren und die Krankschreibungen um ein Drittel reduzieren.

Best-Hall turvallisuussertifikaatti

“Eine sichere Arbeitsumgebung zu erreichen, erfordert gemeinsame Anstrengungen. Deshalb ist der Schlüssel zum Erfolg der Wille der Mitarbeiter, die Arbeitsmethoden und die Arbeitsumfeld in diesem Sinne weiterzuentwickeln. Unsere Mitarbeiter waren jedes Jahr mehr und mehr an diesen Themen interessiert,” sagt Qualitätsmanager Petri Maunula, zu den Sicherheitsanstrengungen des Unternehmens.

Herr Maunula erklärt, dass die Aktivitäten und das Verhalten der Mitarbeiter sich erheblich verändert haben, was in höhere Sicherheitsüberwachungen in Eigeninitiative der Mitarbeiter von nur einigen wenigen jedes Jahr bis zu über 200 Verbesserungsvorschlägen im letzten Jahr mündete. Jetzt werden Vorschläge gemacht, sogar wenn nur das kleinste Risiko bemerkt wird.

Im letzten Jahr führten 90% der Vorschläge der Mitarbeiter zu konkreten Sicherheitsverbesserungen. Einige waren ganz einfache Verbesserungen, wie z.B. Kies streuen auf vereisten Treppen oder ein Warnschild an eine sichtbarere Stelle umzustellen, während andere zu veränderten Arbeitsmethoden oder Investitionen in andere Ausrüstungen führten.

“Der wichtigste Schritt ist, dass Menschen verstehen, dass Arbeitssicherheit unser aller Anliegen sein muss und alle Beobachtungen es wert sind, auf den Tisch gebracht zu werden,” sagt Herr Maunula.

Risikoreiches Arbeiten erfordert

Arbeitssicherheit und Gesundheit sind das Herzstück des operativen Geschäfts von Best-Hall Oy, da viele unserer Aufgaben oft an schwierigen Orten ausgeführt werden, herausfordernde Arbeitsschritte erforderlich sind oder Arbeiten bei sich ändernden Wetterbedingungen auf einer Höhe von mehreren Metern notwendig sind. Jedes Gebäude mit Stahlstruktur ist einzigartig, weshalb Aufbau und Installation noch zum großen Teil mit der Hand ausgeführt werden müssen. Die größer werdende Hallengrößen führen auch zu größeren Bauteilen und größere Herausforderungen der Arbeit.

“Was Arbeitssicherheit und Gesundheit betrifft, so muss man sagen, dass das Arbeiten mit schweren Stahlträgern anders ist als das Arbeiten in einem Büro oder einer Leitstelle, zum Beispiel. Bei risikoreichen Arbeiten ist jede Verbesserung, die die Sicherheit der Mitarbeiter erhöht, ein wichtiger Schritt vorwärts,” führt Herr Maunula aus.

Ein Beispiel ist der Bau einer Einrichtung für Pulverbeschichtung 2012. Davor waren die Arbeiter erheblich Lösungsmitteln in ihrer Arbeit ausgesetzt. Jetzt ist ihre Arbeit durch die automatische Pulverbeschichtung erheblich sicherer.

Best-Hall jauhemaalaamo

Einstellung einer ständigen Weiterentwicklung gegenüber

Obwohl bereits viel getan wurde, sieht Qualitätsmanager Maunula noch weiteren Bedarf an Verbesserungen: Best-Hall zielt auf 0 Unfälle und darauf, dass das Unternehmen mindestens zwei Vorschläge im Bereich Arbeitssicherheit von den Angestellten jedes Jahr bekommt.

“Beobachtungen im Sicherheitsbereich sind ganz wichtig, da sie uns helfen, Möglichkeiten für Verbesserungen zu finden. Das Kontrollieren der Arbeitssicherheit kann niemals wirklich beendet sein, aber wir sind bereits dabei, uns mit kleineren Sicherheitsangelegenheiten in diesem Bereich zu beschäftigen.”

Die Entwicklung der Pläne im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheit wird alle zwei Jahre fortgesetzt. Das System der Arbeitssicherheit und Gesundheit ist integraler Bestandteil des gesamten Managementsystems von Best-Hall Oy. Konkrete Maßnahmen sind jährliche Arbeitsplatzüberprüfungen sowie Gefahrenanalysen der Arbeitsschritte.

“Regelmäßige Checks jedes Arbeitsplatzes können Defizite in der Beleuchtung oder beim Lärm hervorbringen, die ansonsten kaum in der täglichen Arbeit bemerkt werden. Wenn man die Risiken in den Arbeitsschritten betrachtet, gibt es immer etwas, was man anders machen könnte, um Unfälle zu vermeiden.”

Herr Maunula spürt, dass die veränderte Einstellung der Mitarbeiter auch in den Einschätzungen sichtbar wird.

“Als wir vor ungefähr 5 Jahren angefangen haben, haben die Mitarbeiter vielleicht die Risikobewertung als ein wenig übergriffig angesehen, aber jetzt haben die Angestellten meistens bereits die Verbesserungsvorschläge fertig.“

 

Best-Hall työturvallisuus

Best-Hall’s Arbeitssicherheitsprinzipien

  • Unsere Produkte und Leistungen entsprechen den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden in der Art, dass jeder unserer Kunden bereit ist, Best-Hall Oy als Bau- und Wartungsdienstleister weiterzuempfehlen.

  • Unser operatives Geschäft ist sicher, und wir vermeiden Verletzungen, Arbeitsunfälle und Umweltschäden.

  • Wir entwickeln unser Arbeitsumfeld in Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, um so sicher und gesund wie möglich zu arbeiten und zu bleiben.

  • Wir schützen die Umwelt und die natürlichen Ressourcen durch die effiziente Ausnutzung der Materialien und durch Recycling.

  • Wir sparen Energie und vermeiden, diese zu verschwenden.

  • Wir arbeiten in Übereinstimmung mit den Gesetzen, Pflichten und ethischen Prinzipien.

  • Wir fördern und leiten die Geschäftstätigkeit unserer Interessengruppen, um diese Ziele zu erreichen.

Bonsky